Vergleiche die Preise für Millionen von Produkten mit AliStore und seiner einzigartigen visuellen Suchmaschine.

  • Originalzeichnung von Harald Siepermann Alfred J. Kwak mit Zeitung Handzeichnung

Originalzeichnung von Harald Siepermann Alfred J. Kwak mit Zeitung Handzeichnung

  • 79,00€
  • Netto 79,00€
  • Artikelnr.
  • Verfügbarkeit Lagernd

Buy

Originalzeichnung  

Originalzeichnung!  Kein Druck. Tolles Original vom Künstler! Unikat!  80er / 90er Jahre!

Aus dem Nachlass von Harald Siepermann (1962-2013)Harald Siepermann war ein deutscher Zeichner von Comics und Zeichentrickfilmen.Geboren in Hattingen, 2013 viel zu früh in Hamburg gestorben.Die vorliegende Originalzeichnung / Skizze ist eine Zeichnung mit Feder? und Buntstift auf einen dünnen DIN-A-4-Blatt.Die eigentliche Zeichung auf dem Blatt hat eine Größe von ca. 7 x 8 cm.  Unikat.   Eventuell unveröffentlich. Leider wissen wir nicht ob und wofür die Zeichnung Verwendung fand:Comic, Zeichentrickfilm, Werbung usw.Die Rechte / das Copyright auf die Zeichnung verbleiben beim Rechtsinhaber: Siepermann / Veen / BacherDer Abendblatt Zeitungsartikel ist nicht Bestandteil der Auktion. Er dient nur als Information.Für die Echtheit der Zeichnung garantieren wir.In einem eigenen Artikel über ihn könnt Ihr Euch bei Wikipedia mehr über Harald Siepermann informieren:

 

"Nach dem Abitur in Hattingen und Studium an der Essener Folkwang-Hochschule gründete er ein Studio für Storyboards, in dem er Vorlagen für Filme und Werbesendungen zeichnete. Bekannt geworden ist er vor allem durch die Comicserie Alfred Jodocus Kwak (in Zusammenarbeit mit Herman van Veen). Darüber hinaus hat Siepermann in den Vereinigten Staaten unter anderem bei denDisney-Zeichentrickfilmen Falsches Spiel mit Roger Rabbit, Mulan und Ein Königreich für ein Lama als Charakterdesigner mitgewirkt.

Eine von ihm gezeichnete Mecki-Geschichte, die als Fortsetzungsgeschichte in der Programmzeitschrift Hörzu erschien, wurde vorzeitig abgebrochen.

Seit den 1990er Jahren war Siepermann vermehrt als Dozent im Bereich Trickfilm an der Hamburger Animation School, der German Film School, der Games Academy, der Fachhochschule Mainz und der Filmakademie Baden-Württemberg tätig.

Ab 2010 arbeitete er an seinem ersten Regieprojekt, dem Animationsfilm Der 7bte Zwerg nach einem Buch von Bernd Eilert.  Der computeranimierte Film entstand in Koregie mit Boris Aljinovic für die Hamburger Produktionsfirma Zipfelmützenfilm von Otto Walkes und Douglas Welbat, die bereits zwei 7-Zwerge-Realfilme produziert hat."

Weitere Originalzeichnungen in unseren Auktionen!

*****************************************Bitte beachten Sie unsere weiteren etwa 2.000 Auktionen. Einige weitere 100.000de Comichefte von 1900 - heute, Comicalben, 100.000de von Romanheften, tausende Musikzeitschriften (1950-1982), Originalzeichnungen, Elastolin-Figuren sind vorhanden. Kontaktdaten siehe: Rechtliche Informationen des Verkäufers

+ Bewertung

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut